2. Juni 2020

Corona-Zeit II

Dieses Wochenende stand im Zeichen der Technik:

  • Booster 1 & 2 angeschlossen und per Loconet mit der Zentrale verbunden
  • alle Netzteile unter der Anlage montiert
  • Weichendekoder „Schattenbahnhof“ und „Seeburg“ vollständig verkabelt und montiert
  • Weichendekoder „Seeburger See“ mit Power und Signal versehen, Anschluss an die Weichen steht noch bevor
  • Switch unter der Anlage montiert und Zentrale ans Netzwerk angebunden
  • Signalübertragung auf die Anlage geprüft, 5 getestete Fahrzeuge haben wie erwartet reagiert

Als Nächstes steht der Anschluss des Bahnhof Seeburger See an den Weichendekoder an, Reinigung der gesamten Gleisanlagen, Montage und Anschluss per S88 der Schaltpulte und Rückmelder.
Weitere Baustellen sind die Ausgestaltung und Landschaftsbau, sowie die Beleuchtung.

%d Bloggern gefällt das: